Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Die aktuelle Ausgabe
"Der FREIE WÄHLER"
des Bildungswerks für Kommunalpolitik Bayern kann hier [Link zum BKB] im PDF-Format gelesen oder heruntergeladen werden.


Die aktuelle und ältere Ausgaben unseres Gmaa Wecker können Sie hier [Link] lesen und herunter- laden.


Information ist uns wichtig!
Deswegen gibt es in unregelmäßigen Abständen unseren FREIE WÄHLER Newsletter.

weiterlesen >>>


Seiteninhalt

12. Januar 2016

Gemeinderatssitzung in Kottensdorf

Zur Besprechung standen 10 öffentliche und 4 nicht öffentliche Sitzungspunkte auf der Tagesordnung. Die Sitzung endete um 23:00 Uhr.

  1. Die Niederschriften der letzten Sitzung wurden einstimmig genehmigt.
  2. Zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 38C (Jagdweg/Wasserweg) der Stadt Stein hat es keine Einwände gegeben.
  3. Zur Erweiterung der vorhandenen Biogasanlage in Kammerstein hat es ebenfalls keine Einwände gegeben.
  4. Zur geplanten Ansiedlung der IKEA im Raum Nürnberg hat es bzgl. des Raumordnungsverfahren keine Einwände gegeben.
  5. Die Auftragsvergabe für Phase 2 „Betreuungsvertrag mit Unterlagenerstellung und Schulung“ und für die Projektumsetzung „IT-Sicherheitsmanagement ISIS 12“ wurde einstimmig genehmigt.
  6. Antrag auf Bauvoranfrage wegen Errichtung eines Einfamilienhauses auf dem Grundstück Fl.Nr. 576/2 Gemarkung Regelsbach durch Regina und Dominic John wurde einstimmig genehmigt.
  7. Der Antrag auf Baugenehmigung zum Umbau und der Nutzungsänderung des bestehenden Nebengebäudes zum Pfarramt auf dem Grundstück Fl.Nr. 126/2 Germakung Regelsbach durch die Evangelisch – Lutherische Kirchengemeinde Regelsbach vertreten durch Pfarrer Dr. Roland Liebenberg wurde genehmigt.
  8. Antrag auf Baugenehmigung zum Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit 2 Garagen auf dem Grundstück Fl.Nr. 976/13 Gemarkung Rohr durch Nicole und Daniel Härtel, hierzu hat es keine Einwände gegeben.
  9. Antrag auf Baugenehmigung zur Errichtung eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung und Carport auf einer Teilfläche aus dem Grundstück Fl.Nr. 66/3 der Gemarkung Prünst durch Annkatrin und Julien Decheneux wurde mit einer Gegenstimme genehmigt.
  10. Antrag auf Baugenehmigung zum Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage und Carport auf dem Grundstück Fl.Nr. 151/10 der Gemarkung Regelsbach durch Matina und Andreas Falke wurde einstimmig genehmigt.

Roland Frauenknecht
Gemeinderat
1. Vorsitzender Freie Wähler Rohr